824 Cranach-Presse – Aristide Maillol. Tityrus.

Holzschnitt. Um 1913. 9,0 : 10,3 cm. Vier Abzüge, einer auf Pergament.

Schätzpreis: 750

Startpreis: 500

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, volle Mwst
Beschreibung

I. Auf starkem Maillol-Kessler-Bütten. 31 : 24 cm. Vom unbeschnittenen Stock, handschriftlich als »Versuchsdruck / Hand-Reibedruck« bezeichnet. Rückseitig Seite 6 mit dem lateinischen Text.
II. Auf starkem Maillol-Kessler-Bütten mit Wasserzeichen. 24 : 31 cm. Eingedruckt in einen Probedruck des Textes, der typographisch von der Endfassung noch stark abweicht. Rückseitig der gleiche Probedruck wie unter I. beschrieben.
III. Auf Pergament. 21,5 : 14,0 cm. Stark beschnittene Seite 4 mit dem lateinischen Text in der endgültigen Typographie. Rückseitig Kesslers typographische Widmung an Emery Walker. Dieses Blatt stark beschnitten. – Die Arbeiten am Vergil dauerten mehr als zwölf Jahre, das fertige Buch erschien erst 1926. 250 Exemplare wurden auf Bütten, 36 auf Seidenpapier und acht auf Pergament gedruckt.

Guérin 18

Tax

regelbesteuert, volle Mwst

LOT Nr: 26-0824-33 Kategorien: ,