83 Erich Kästner. Der 35. Mai

oder Konrad reitet in die Südsee. Illustriert von Walter Trier. Berlin, Williams & Co. 1933 [1932]. Mit 21 Illustrationen nach Federzeichnungen, davon 14 ganzseitig. Originalhalbleinenband mit farbigem Deckelbild und illustriertem Schutzumschlag.

Schätzpreis: 450

Startpreis: 300

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

Erste Ausgabe. – Trotz der hohen Startauflage, die sicher in dem Erfolg von »Emil und die Detektive« begründet war, ist diese erste Ausgabe ungemein selten und um ihr tatsächliches Erscheinungsdatum rankt sich manche Ungereimtheit. Der Verlag wollte sich aber auch hier das Weihnachtsgeschäft nicht entgehen lassen und lieferte das Buch mit Imprint 1933 bereits im Herbst 1932 aus. Auf dem hinteren Innendeckel findet sich hier ein mit Bleistift notiertes Kauf- oder Lesedatum: »22.X.32«. – Mit einem schönen Verlagsprospekt »Wir wollen auch Williams Bücher lesen 1932/33« als Beilage. Auf 16 Seiten werden viele Bestseller des Verlages vorgestellt und mit Pressestimmen beworben, darunter fünf Kästner/Trier-Titel sowie Dr. Dolittle und Dr. Überall. Zweifarbig in Orange und Grün gedruckt (18,0 : 12,2 cm).

20,5 : 15,7 cm. 131, [1] Seiten. – Eine Ecke minimal bestoßen. – Der Schutzumschlag mit einigen Einrissen, mit Japan hinterlegt. – Einige Ränder mit leichten, sehr kleinen Stockflecken.

Vgl. Kat. Brüggemann I, 426, Hatry 205 und Bilderwelt 697 – alle nur die 2. Auflage (11.-30. Tausend)

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0083-33 Category: