830 Tim Gidal. Anna Freud.

Fotografie (Vintage). 1934. 12,8 : 8,6 cm. Signiert, rückseitig nochmals signiert, datiert und bezeichnet.

Beschreibung

Rückseitig eigenhändig betitelt und datiert sowie zweifach als »Vintage print« bezeichnet und mit monogrammierter Widmung »für Pia«. – Copyright-Stempel des Fotografen. – Gidal hatte nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten München verlassen und studierte in der Schweiz. 1934 dokumentierte er in Luzern den 13. Internationalen Psychoanalytischen Kongress, wo er die Tochter von Sigmund Freud mehrfach porträtierte. Er war der einzige beim Kongress zugelassene Fotograf. Noch im gleichen Jahr erschien seine Fotodokumentation »Die Freudianer«.

Rückseitig mit Resten ehemaliger Anheftung.

LOT Nr: 23-0830-33 Kategorie: