833 Ursus Press – Durs Grünbein. Ghettohochzeit.

Graphik: Via Lewandowsky. Berlin 1988. 24 Serigraphien von Via Lewandowsky. Originalbroschur mit serigraphierter Deckelvignette.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

Ursus Press 11. – Exemplar 1 von 35. – Im Druckvermerk von Dichter, Künstlerin und dem Drucker signiert. – Als Blockbuch gedruckt und gebunden. – Sehr frühe Veröffentlichung des Dresdner Lyrikers, im Editionsvermerk als Auszug aus »Niemands Land, Rhapsodie« bezeichnet. – Die Illustrationen von Via [Volker] Lewandowsky (geboren 1963) wurden in den computergesetzten Text eingefügt und von Klaus Zylla serigraphiert. 1987 hatte Lewandowsky sein Kunststudium in Dresden abgeschlossen, veranstaltete dort subversive Performances und verließ kurz vor der Wende die DDR. – Ehemals Sammlung Thomas Günther (1952–2018). Der Künstler, Schriftsteller, Verleger und Galerist zählt zu den wichtigsten Protagonisten der späten Untergrundliteratur- und -kunstszene der DDR.

37 : 25,5 cm. [28] Seiten.

Henkel/Russ B 92

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0833-33 Category: