854 Fritz Beyer – Friedrich Gottlieb Klopstock. Gericht und Höllenfahrt. Des Messias 16. Gesang.

Zu des Dichters 200. Geburtstag erneut herausgegeben von Heinrich Lütcke. Berlin, G. Grote 1924. Mit acht Farbtafeln nach Aquarellen von Fritz Beyer, einem Lessing-Porträt und zahlreichen ornamentierten Initialen. Roter Originalsaffianlederband mit reicher Vergoldung.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Exemplar 21 von 500 der Prachtausgabe. – Auf Velin, gedruckt in der Reichsdruckerei. – Die Initialen in Rot und Schwarz zeichnete ebenfalls Fritz Beyer, über dessen Leben und Werk wenig (bis nichts) zu erfahren ist. Seine Aquarelle sind geprägt vom phantastischen Expressionismus.

39,3 : 29,3 cm. XV, [1], 27, [1] Seiten, 9 Tafeln. – Am unteren Kapital minimal berieben. – Die unbeschnittenen Ränder leicht gebräunt.

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 26-0854-33 Kategorien: ,