862 Willi Geiger. Briefköpfe und Initialen.

40 dekorative Leisten. Frankfurt am Main, Carl Fr. Schulz 1910. Mit 40 Tafeln. Originalbroschur.

Beschreibung

Das erste von 200 Exemplaren, aus dem Nachlass der zweiten Ehefrau des Verlegers. – Sammlung von Gebrauchsgraphiken Willi Geigers, darunter Briefköpfe und -verschlüsse, Signete und Porträtgemmen sowie 17 Zierinitialen. – Mit einer Originaltuschzeichnung von Willi Geiger als Beilage, der Vorzeichnung für den »Briefverschluss für Marie Heidester-Geiger« (14,8 : 9,8 cm, monogrammiert und betitelt). – Vorderdeckel mit einer Tusche-Kalligraphie Geigers, der Verlagsadresse Schulz wie auf dem Titelblatt gedruckt. – Dazu: Exlibrismonografie Willi Geiger. Herausgegeben von Arthur Roeßler. Band I. Leipzig, Friedrich Rothbarth 1905. Mit einer Radierung (Exlibris Wolfgang Geiger) und 36 ganzseitigen Abbildungen. Originalbroschur. Exemplar 87 von 200 vom Künstler nummerierten. Mit der Verlagsanzeige und der Subskribenten-Liste als Beilagen.

21,0 : 16,0 cm bzw. 28,5 : 20,5 cm. – I: Rücken erneuert. Umschlagränder gebräunt, einige Randeinrisse. – II: 1 Doppelblatt lose.

LOT Nr: 26-0862-33 Kategorien: ,