864 Thomas Lenk – Franz Mon. Aufenthaltsraum.

Siebdrucke Thomas Lenk. Duisburg 1972. Mit sechs Farbserigraphien, gedruckt auf drei signierten Doppelblättern. Schwarzer Originalleinenband.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 170

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Description

Hundertdruck XI. – Exemplar 74 von 100. – Nach dem Text auch vom Autor signiert. – Thomas Lenk (1933–2014) hatte 1970 zusammen mit Georg Karl Pfahler, Heinz Mack und Günther Uecker den deutschen Pavillon der Biennale Venedig gestaltet. – Franz Mons Texte wurden in Silber auf schwarzen Karton gedruckt, Lenks Serigraphien in Gelb bzw. Grün und Silber. – Blockbuchbindung. – Schönes Exemplar. – Weitere Hundertdrucke unter KatNrn. 340, 342, 361, 843, 858 und 866.

40,5 : 27,5 cm. [50] Seiten.

Spindler 157.11. – Isphording II, 512

Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

SKU: 29-0864-33 Category: