867 [Friedrich Ferdinand Hempel]. Allgemeines deutsches Reimlexikon.

Herausgegeben von Peregrinus Syntax. Leipzig, F. A. Brockhaus 1826. Zwei Bände. Marmorierte Pappbände der Zeit mit rot-goldenem Rückenschild.

Beschreibung

Erste Ausgabe. – »Mit über 300.000 Einträgen ist das Allgemeine Deutsche Reimlexikon von Peregrinus Syntax (vulgo Ferdinand Hempel) das vollständigste Kompendium seiner Art, das unsere Sprache je hervorgebracht hat« (Hans Magnus Enzensberger 1982, anlässlich der von ihm in Auszügen edierten Neuausgabe). – Für den heutigen Leser bildet das nach Endsilben geordnete Werk eine Fundgrube von Wörtern, die nicht einmal mehr im passiven Sprachschatz der Gegenwart vorhanden sind. – Von Friedrich Ferdinand Hempel (1778–1836) existieren einige politische Satiren und das geistreiche »Taschenbuch ohne Titel«. – So gut erhalten selten zu finden.

22,5 : 14,0 cm. XX, 941; [4], 828, [2] Seiten. – Rückenschild von Band I mit kleiner Abplatzung.

Holzmann/Bohatte, Pseudonyme 274. – Goedeke VI, 395, 34, 13

LOT Nr: 23-0867-33 Kategorie: