869 [Ernst Theodor Amadeus Hoffmann]. Die Elixiere des Teufels.

Nachgelassene Papiere des Bruders Medardus eines Capuziners. Herausgegeben von dem Verfasser der Fantasiestücke in Callots Manier. [Erster und] Zweiter Theil. Berlin, Duncker und Humblot 1815–1816. Grüne Halblederbände der Zeit mit Rückenvergoldung und -titel.

Schätzpreis: 600

Startpreis: 400

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Hoffmann dienten für seinen ersten Roman unter anderem Matthew Gregory Lewis’ Schauerroman »The Monk« und Karl Grosses »Der Genius« als Anregung. »Daneben findet sich eine bunte Fülle von Motiven des Trivialromans des 18. Jh.s und des romantischen Schicksalsdramas wieder. […] Bei der Gestaltung der übersteigerten Wirklichkeitserfahrung und der traumatischen Erlebnisse seines Helden konnte der Autor auf seine Kenntnis der Werke zeitgenössischer Psychiatrie zurückgreifen« (KNLL). – Breitrandiges, sehr schönes Exemplar.

18,2 : 11,0 cm.

Salomon 56. – Goedeke VIII, 488, 21. – Slg. Borst 1221

LOT Nr: 23-0869-33 Kategorie: