874 E[rnst] T[heodor] A[madeus] Hoffmann. Lebens-Ansichten des Katers Murr

nebst fragmentarischer Biographie des Kapellmeisters Johannes Kreisler in zufälligen Makulaturblättern. Erster [und] Zweiter Band. Berlin, Ferdinand Dümmler 1820–1822. Rot marmorierter und gelackter Pappband der Zeit mit Rückenschild und ornamentaler Rückenvergoldung.

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Der Band vereint zwei ebenso gegensätzliche wie fiktive Biographien – sieht man davon ab, dass Hoffmanns Kater ebenfalls den Namen »Murr« trug. Im Vorwort verkündet der als Ich-Erzähler agierende Kater seine Absichten: »Mit der Sicherheit und Ruhe, die dem wahren Genie angeboren, übergebe ich der Welt meine Biographie, damit sie lerne, wie man sich zum großen Kater bilde«.

16,9 : 10,7 cm. XII, 400; [2], 406 Seiten. – Gelenke leicht aufgeplatzt, die Kanten minimal berieben. – Band 1 vereinzelt etwas stockfleckig.

Salomon 127. – Goedeke VIII, 495, 48. – Slg. Borst 1341

LOT Nr: 23-0874-33 Kategorie: