9 Eugen Diederichs Verlag – Wladyslaw Stanislaw Reymont. Die polnischen Bauern.

Herbst. Winter. Frühling. Sommer. Der Bauernspiegel. Berechtigte Übersetzung aus dem Polnischen von Jean Paul d’Ardeschah. Jena, Eugen Diederichs 1912. Mit Buchschmuck von Anna Gramatyka-Ostrowska. Vier Originalmaroquinbände. Rückenverzierung, Deckelvignette und Kopfschnitt vergoldet.

Schätzpreis: 450

Startpreis: 300

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von 20 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Bütten mit dem Löwenwasserzeichen des Verlages und in Ganzleder gebunden. – Erste deutsche Ausgabe. – Das monumentale Bauernepos des polnischen Schriftstellers Reymont (1867–1925), das im Original von 1902 bis 1908 erschien, »gilt der Weltliteratur als eine der künstlerisch vollendetsten und vielfältigsten Gestaltungen bäuerlichen Lebens« (A. Schmaus nach KNLL). 1924 wurde der Autor dafür mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. – Den Buchschmuck (Doppeltitel, Initialen und Einbandverzierung) entwarf die polnische Graphikerin Anna Gramatyka-Ostrowska (1882–1958). – Schönes Exemplar der seltenen Vorzugsausgabe. – Aus der Bibliothek Heinrich Stinnes mit dessen Besitzvermerk auf den Vorblättern.

20,5 : 14,5 cm. – Rücken mit kleinen Stockflecken.

KNLL XIV, 54

LOT Nr: 23-0009-33 Kategorie: