91 Ernst Ludwig-Presse – Walther von der Vogelweide. Die Gedichte.

[Leipzig, Insel 1926]. Dunkelgrüner Originalecrasélederband mit rot-goldenem Rückenschild und Vergoldung. Im Schuber.

Schätzpreis: 400

Startpreis: 280

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von 100 Exemplaren für den »Kreis der Freunde der Ernst Ludwig Presse«, weitere 150 Exemplare gelangten durch den Insel-Verlag in den Handel (Gesamtauflage 270). – Auf ELP-Bütten von J. W. Zanders. – Für die Reihenfolge wurde die an Gedichten Walthers reichste Handschrift, die große Heidelberger Liederhandschrift, zu Grunde gelegt, für den Wortlaut die kritische Ausgabe von Karl Lachmann. – Der unsignierte Einband wurde wohl von Ernst Rehbein in der Kleukens-Binderei gefertigt.

27,6 : 18,8 cm. [2], 175, [11] Seiten. – Der Rücken wurde unfachmännisch nachgefärbt.

Stürz 63. – ELP 112. – Rodenberg 499 (II, 23). – Schauer II, 65. – Sarkowski 1873

LOT Nr: 23-0091-33 Kategorie: