92 Ernst Ludwig-Presse – Frühe deutsche Dichtung.

Leipzig, Insel 1926. Ziegelroter Maroquinband mit reicher Vergoldung. Im gefütterten Schuber mit Lederkanten.

Beschreibung

Eins von 135 Exemplaren, davon die ersten 100 für den »Kreis der Freunde der Ernst Ludwig Presse« und 35 Exemplare für den Insel-Verlag. Nach Unterlagen des Kleukens-Archivs erschienen weitere 20 römisch nummerierte Dedikationsexemplare. – Auf ELP-Bütten von J. W. Zanders. – Die Initialen und den Titel zeichnete Hans Schreiber. – Der schöne unsignierte Einband stammt vermutlich von Ernst Rehbein. – Tadelloses Exemplar.

27,4 : 18,7 cm. 217, [11] Seiten.

Stürz 64. – ELP 114. – Rodenberg 499 (II, 23). – Schauer II, 65. – Sarkowski 500

LOT Nr: 23-0092-33 Kategorie: