94 Einbände – Schwarzer Saffianlederband mit goldgeprägter Deckelillustration.

– Inhalt: Charles Baudelaire. Les fleurs du mal. Nombreuses illustrations de Georges Rochegrosse, gravées sur bois. Paris, A. und F. Ferroud 1917. Mit einem Porträt, einer farbigen Titelvignette und zahlreichen Kopfvignetten und Zierstücken.

Beschreibung

Mystisch-düsterer Einband, leider unsigniert. – Wie auch die Deckelillustration sind Rückentitel und Fileten auf den Bünden vergoldet. – Zweifarbig handumstochenes Kapitalbändchen. Schwarz-grau gestreifte Kleisterpapiervorsätze. – »Édition du cinquantenaire«, erschienen zum 50. Todestag in kleiner, aber ungezählter Auflage. – Auf getöntem Velin, unbeschnitten und tadellos erhalten, der Originalumschlag eingebunden. Im Schuber mit Lederkanten.

19,3 : 13,8 cm. 311, [1] Seiten.

Monod 1071. – Carteret IV, 62. – Mahé I, 175

LOT Nr: 26-0094-33 Kategorie: