970 Oda Weitbrecht – Die Fragmente des Heraklit von Ephesos.

Ausgewählt & übertragen durch Edlef Köppen. Potsdam, Oda Weitbrecht 1924. Weißer Schweinslederband mit goldgeprägtem Rückentitel, Stehkanten mit Blindprägung. In Schuber mit roten Lederkanten.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Zweiter Druck der Oda Weitbrecht Presse. – Eins von 100 Exemplaren. – Auf Bütten. – Handdruck auf Bütten. – Oda Weitbrecht (1900–1988) war eine der ersten, wenn nicht die erste deutsche Pressendruckerin. 1921 wurde sie in Potsdam Mitarbeiterin bei Gustav Kiepenheuer, 1924 Herstellungsleiterin des Verlages. Noch im gleichen Jahr eröffnete sie ihre eigene Presse, die sie ab 1926 in Hamburg weiterführte. – Holzschnitt-Exlibris »KdT« (?) im Stil von Karl Schmidt-Rottluff. – Der Schweinslederband, ebenso elegant wie perfekt gearbeitet, könnte von Franz Weiße stammen, mit dem Oda Weitbrecht spätestens in Hamburg zusammenarbeitete.

17,2 : 12,0 cm. [8, 24, 8] Seiten.

Rodenberg 106

LOT Nr: 23-0970-33 Kategorie: