A-174 Olaf Wegewitz. Lappländische Reise.

Den Pionierpflanzen des Nordens gewidmet. Huy-Neinstedt 2000. Mit zahlreichen Holzschnitten. Fadengeheftete Doppelblätter in massivem Holzschuber.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 170

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Exemplar 10 von 20. – Der Editionsvermerk vom Künstler signiert, nummeriert und datiert, einzelne Texte monogrammiert. – Auf festem Bütten. – »Dieses Buch wurde von mir auf Lichtdruckgreiferkanten gedruckt, worauf das Skizzenbuch gezeichnet ist. Die Holzschnitte sind Handabzüge. Der Satz ist aus Ella kursiv per Hand. Der Text von mir und Linnê. Ich reiste 1999 mit D. Wigand«. – Olaf Wegewitz, geboren 1949, gehörte 1984 zu den Initiatoren des berühmten »1. Leipziger Herbstsalons«. Etwa zeitgleich erschien das gemeinsam mit Frieder Heinze edierte fulminante Künstlerbuch »Unaulutu«. 2021 wurde Wegewitz mit dem Ludwigsburger Antiquaria-Preis ausgezeichnet.

18,2 : 13,5 cm. [76] Seiten.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-0174-33 Kategorie: