A-179 Klaus Zylla – Egon Günther. Fritz und Lou betreten den Raum – eine Liebesgeschichte –

oder Friedrich und Lou – ein Traktat. Grafik Klaus Zylla. Berlin, Galerie auf Zeit 2007. Mit 16 Serigraphien, davon 15 ganzseitig, sechs mit Übermalungen und signiert. Originalhalbleinenband mit serigraphierter Deckelvignette, im beschrifteten Originalschuber (Markus Rottmann).

Schätzpreis: 600

Startpreis: 400

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Exemplar 7/40, ähnlich den zehn Vorzugsexemplaren aber mit einigen übermalten und signierten Serigraphien (Gesamtauflage 60). – Im Impressum von Autor und Künstler signiert. – »Die Idee dieses Künstlerbuches geht zurück auf das Friedrich-Nietzsche-Filmprojekt ›Das Messer (Nietzsche – Liebe, Tod, Verklärung)‹ von Egon Günther. Der hier vorliegende Prosatext wurde – in Form dieser Erstveröffentlichung – eigens für dieses Buch geschrieben. Durchaus beabsichtigte orthografische Eigenheiten folgen den Intentionen des Autors« (Druckvermerk). – Auf ungefalztem schwerem Velin. Zylla zeichnete seine Illustrationen auf Andruckbogen eines spanischen Kataloges, dessen Textfragmente deshalb mitserigraphiert wurden. – Tadellos erhalten.

64,5 : 52,5 cm. [34] Seiten.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-0179-33 Kategorie: