A-184 Cranach-Presse – Aristide Maillol. Tityrus.

Holzschnitt. Um 1913. 9,0 : 10,3 cm (32 : 23 cm bzw. 21,5 : 14,0 cm).

Schätzpreis: 800

Startpreis: 600

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Zwei Probedrucke (auf einem Blatt von Harry Graf Kessler eigenhändig als »Versuchsdruck / Hand-Reibedruck« bezeichnet) vom unbeschnittenen Stock auf Bütten, ein Abdruck der endgültigen Fassung auf Pergament. – 1926 erschien, durch den ersten Weltkrieg und Kesslers private Schwierigkeiten verzögert, die lateinisch-deutsche Ausgabe der Eclogen des Vergil. Neben den 250 Exemplaren auf Bütten und 36 Exemplaren auf Seidenpapier wurden acht Exemplare auf Pergament gedruckt. Die Arbeiten an dem Buch reichen bis ins Jahr 1913 zurück. – Ein Probedruck rückseitig mit der lateinischen Textseite 6, der zweite mit einem weiteren Abdruck des Holzschnitts, eingepasst in die lateinische Textseite 2, diese ebenfalls als Probedruck, der Text noch mit Majuskel und Minuskeln. – Der Abdruck auf Pergament mit dem lateinischen Text in Versalien, rückseitig Kesslers typographische Widmung an Emery Walker. Dieses Blatt stark beschnitten.

Guérin 18

Zusätzliche Information
Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

LOT Nr: 24-0184-33 Kategorie: