A-202 Ernst Ludwig-Presse – Das Blumenbuch.

Zeichnungen von Rudolf Koch in Holz geschnitten von Fritz Kredel. Darmstadt 1929–1930. Mit 233 (von 250) kolorierten Holzschnitten. Lose Doppelblätter in acht blauen Originalkassetten mit den Deckelschildern.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Eins von nur 135 Exemplaren der ersten Ausgabe, die für die Mitglieder des Freundeskreises der Ernst Ludwig-Presse auf Zanders-Bütten gedruckt wurde. – Nur für diese erste Ausgabe verwendete Christian Heinrich Kleukens seine Shakespeare Antiqua, bereits im Druck der Mainzer Presse, der 1930 als allgemeine Auflage in 1000 Exemplaren entstand, findet sich eine Fraktur. – Mit Vor-, Haupt- und fünf Zwischentiteln, es fehlt die abschließende neunte Kassette mit den Tafeln 234–250 und weiteren Textseiten. – Mit zwei Beilagezetteln zum Fortgang des Werkes und anderer Projekte der Presse.

31,2 : 23,8 cm. 120 Doppelblätter. – Kassettenränder gebräunt, bei einer beschädigt.

Stürz 70. – Salter, Kredel 1.11.1

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-0202-33 Kategorie: