A-206 Insel-Bücherei – Gedichte des deutschen Barock.

Herausgegeben von Wolfgang Kayser. Leipzig, Insel 1943. Kalbspergamentband mit dem originalen Deckel- und Rückenschild. Im Schuber mit kammgemustertem braunem Kleisterpapier.

Schätzpreis: 5.000

Startpreis: 2.600

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

IB 313 [2]. – Eine der »kriegszerstörten« Ausgaben der berühmten Buchreihe, dabei die bekannteste und als »Blaue Mauritius der Insel-Bücherei« bezeichnete. – Nur wenige Beleg- und Rezensionsexemplare waren 1943 verschickt worden, als in der Nacht vom 3. auf den 4. Dezember 1943 das Verlagsgebäude mit dem Buchlager vollständig zerstört wurde. In dieser Nacht wurden über 1.1 Millionen Bände der Insel-Bücherei vernichtet, viele noch im Rohzustand als Druckbogen, die noch bei den Buchdruckern oder in den Buchbindereien lagerten. Auch von den Barock-Gedichten »war eine Nachauflage bereits 1944 vorgesehen, […] aber dies wurde weder 1944 noch nach Kriegsende realisiert« (Jenne S. 222). – Der Bedeutung dieses Bändchens angemessen in Pergament gebunden, die verwendeten originalen Titelschilder belegen, dass es sich um ein ehemals gebundenes Exemplar handelt.

18,5 : 12,0 cm. [2], 81, [5] Seiten.

Jenne II, S. 225, 313 [2]. – Plantener S. 71, der damals nur sechs Exemplare nachweisen konnte

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-0206-33 Kategorie: