A-229 Gunter Böhmer. Paris.

50 Zeichnungen und Aquarelle. 22 Seiten mit Tuschzeichnungen, Kalligraphie und einem montierten Aquarell. Weißer Pappband mit aquarellierte Tuschzeichnung, der Schuber ebenfalls mit Blau und Rot aquarelliert.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Maquette zu dem Buch »Ein Sommer in Paris«. Das Buch (hier als Beigabe) erschien 1959 im Aldus Manutius Verlag Zürich und enthielt schlussendlich die Reproduktionen von 70 Zeichnungen und fünf Aquarellen. – Auf dem Vorsatzblatt dieses Entwurfs findet sich eine längere eigenhändige Anmerkung Böhmers: »Diese Maquette stellt in jeder Hinsicht zunächst nur einen ersten skizzierten Entwurf dar und soll lediglich die Idee (des Malers und des Verlegers) andeuten: einen festlich ausgestatteten Band zu schaffen, der – im bewussten Gegensatz zu den meisten anderen Paris-Büchern – ein intimes, poetisches Paris zeigt […] eine eigens für dieses Buch geschaffene Folge«. – Böhmer kalligraphierte Vor- und Hauptitel und eine Textseite, gefolgt von 13 mit roter Tinte betitelten Tuschzeichnungen (teils doppelblattgroß), vervollständigt durch das Aquarell »Tauben in den Tuilierien«. Die Einbandzeichnung und den Schuber aquarellierte Böhmer in den Farben der Trikolore.

24,5 : 18,0 cm. [64] Seiten. – Hinter- und Innendeckel mit Kleberesten eines Folienumschlags.

Vgl. Rysawi 112

Zusätzliche Information
Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

LOT Nr: 24-0229-33 Kategorie: