A-313 Emil Schumacher – Friedrich Hebbel. Aus den Tagebüchern.

Radierungen von Emil Schumacher. Berlin, Rainer 1970. Mit sechs signierten Aquatinta-Radierungen. Roter Originalleinenband im Schuber.

Schätzpreis: 1.500

Startpreis: 1.000

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Exemplar 70 von 100. – Auf dem Vortitel vom Künstler 1984 nochmals signiert. – Die Tagebuchauszüge Hebbels wurden einseitig auf bräunliches Büttenpapier gedruckt (nach Spindler bereits 1965 auf dem Boston-Tiegel der Eremitenpresse), die Radierungen, die 1968 entstanden waren, in Dunkelgrün auf weißes Ingres-Bütten. – Selten und makellos erhalten.

25,3 : 18,0 cm. [64] Blätter, 6 Radierungen.

Kat. Beck & Eggeling S. 22. – Spindler 13.8. – Wolfenbüttel 1227

Zusätzliche Information
Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

LOT Nr: 24-0313-33 Kategorie: