A-318 Gertrude Stein. Morceaux choisis de La Fabrication des Américains.

Histoire du progrès d’une famille. Traduction et préface de Georges Hugnet. Portrait de l’auteur par Christian Bérard. Paris, Éditions de la Montagne 1929. Mit einer Heliogravüre nach einem übermalten Porträtfoto. Halblederband mit eingebundenem Originalumschlag.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Erste französische Ausgabe, vier Jahre nach der spät erschienenen englischen Originalausgabe (ebenfalls Paris, 1925, 500 Exemplare).. – Exemplar 95, eins von 85 Vorzugsexemplaren auf »Vergé Bouffant«, im Druckvermerk von der Autorin und dem Künstler signiert. – Vortitel mit eigenhändiger Widmung von Gertrude Stein »To Madame Certtoli with friendship and pleasure«. – Der 1906-08 entstandene Text »The Making of Americans« gilt als das wichtigste Frühwerk von Gertrude Stein. Die Autorin selbst bezeichnete den Roman als »epos« und hielt ihn »neben Joyces ›Ulysses‹ und Prousts ›A la recherche du temps perdu‹ für eines der wichtigsten Bücher des Jahrhunderts« (KLL). – Widmungsexemplare von Gertrude Stein sind sehr selten.

25,0 : 16,9 cm. 121, [7] Seiten. – Rücken verblasst, Ecken berieben. Vorderes Gelenk oben etwas brüchig. – Der eingebundene Umschlag und einzelne Seiten am Oberrand leicht gebräunt, die breiten Unterränder vereinzelt etwas stockfleckig.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-0318-33 Kategorie: