A-359 Lawrence Weiner. À fripon fripon & demi. Jean-Claude Lebensztejn. Une rêverie émanée de mes loisirs.

Paris, Yves Lambert 1997. Mit Serigraphien von Pierre Ouchacoff nach Lawrence Weiner. Schwarzer Originalpappband mit Blindprägung und blaue Originalbroschur in der originalen Glaskassette.

Schätzpreis: 1.000

Startpreis: 650

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Exemplar 73 von 108, 42 weitere kamen nicht in den Handel. – Im Druckvermerk von Künstler und Verfasser signiert. – Auf schwerem Velin »BFK Rives«. – Der Text Lebensztejns wurde nach der Typographie von René Jeanne gedruckt, Weiners Zeichenfolgen wurden serigraphiert. – Das beigegebene Faksimile wurde in Blau gedruckt. – Das Künstlerbuch war Teil eines Projekts, bei dem verschiedene Künstler (Barry, Boltanski, Paolini und Weiner) den Text Lebensztejns illustrierten. Die Bücher erschienen, ediert von Yves Lambert von 1992 bis 1997 (vgl. Anne Moeglin-Delcroix, Esthétique du livre d’artiste 1960/1980, Paris 2012, S. 40, 436).

32,5 : 24,0 cm. [48] Seiten.

Zusätzliche Information
Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

LOT Nr: 24-0359-33 Kategorie: