A-62 Rudolf Schlichter. Kreuzanheftung.

Tuschfeder über Bleistift. 1939. 51,0 : 72,8 cm. Signiert, datiert und betitelt.

Schätzpreis: 1.500

Startpreis: 1.000

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, volle Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Auf chamoisfarbenem genarbtem Schoellers Parole Karton (mit dem Trockenstempel). – Vermutlich entstand die Zeichnung in Zusammenhang mit Schlichters unveröffentlichtem Manuskript »Kreuztragung« bzw. seinem Christus-Roman. Im Nachlass existieren zwei Typoskript-Fassungen, die zwischen 1936 und 1942 entstanden (vgl. Heißerer, Schlichter-Bibliographie, Calw 1998, B 90).

Die Ecken, besonders unten rechts, leicht stockfleckig. – Minimale Verfärbungen über den rückseitigen Klebefälzen.

Zusätzliche Information
Tax

regelbesteuert, volle Mwst

LOT Nr: 24-0062-33 Kategorie: