B-168 Euphorion – Miguel de Cervantes Saavedra. Novelle von der Macht des Blutes.

Berlin, Euphorion 1920. Mit sieben signierten Radierungen von Klaus Richter, eine davon als Frontispiz. Grüner Originalkalblederband mit reicher floraler Vergoldung auf Deckeln und Rücken sowie vergoldeten Deckel-, Steh- und Innenkantenfileten (signiert: Euphorion Einband Hübel & Denck, Leipzig).

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Exemplar 55 von 100 der Vorzugsausgabe mit den signierten Radierungen (Gesamtauflage 400). – Auf handgeschöpftem Bütten. – Den Holzschnitt-Titel zeichnete Hildegard Henning. – Übertragen von Karl Federn. – Klaus Richter (1887–1948) studierte Philosophie und Sprachen in Mailand und München, wandte sich dann aber der Kunst zu und wurde Schüler von Lovis Corinth. Ab 1919 lehrte er an der Kunstgewerbeschule in Berlin-Charlottenburg.

23,0 : 15,2 cm. [2], 90, [6] Seiten. – Rücken und Vorderdeckel verfärbt. Kapitale und Ecken etwas berieben, unteres Gelenk angeplatzt. – Vorsatzblätter leimschattig.

Horodisch, Euphorion 2

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst