B-180 Zwölf »Veröffentlichungen der Oltner Bücherfreunde«.

Herausgegeben von William Matheson. Olten 1946–1959. Zehn Originalhalbleder- und zwei Originalpergamentbände, mit vergoldeten Rückentiteln und Kopfgoldschnitt, Batikpapierbezüge. Elf im Schuber.

Schätzpreis: 700

Startpreis: 480

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Jeweils Exemplare der Vorzugsausgabe, in Halblederbänden von Hugo Peller, Solothurn, und nach Möglichkeit vom Verfasser signiert. – Alle auf Bütten gedruckt. – 32. Ernst Zahn. Ein Läuten. Neue Gedichte. 1946. Eins von 175 nummerierten Exemplare. – 40. Max Voegeli. Amapali und der Erhabene. Eine indische Erzählung. 1948. Auflage 180. – 55. Hans Binder. Das Problem des genialen Menschen. 1952. Auflage 100. – 56. Eduard Korrodi. Erlebte Literatur. 1952. Auflage 100. – 60. J. Henry Wild. Freude schöner Götterfunken. Ein Sonnenmärchen. 1953. Auflage 110. – 61. Rudolf Adolph. Martin Bodmer und die Weltliteratur. 1954. Auflage 110. – 62. Reinhold Schneider. Die ewige Krone. 1954. Auflage 105. – 63. Hans Rudolf Hilty. Das indisch-rote Heft. 1954. Auflage 105. – 64. Rudolf Hagelstange. die Beichte des Don Juan. 1954. Auflage 125. – 69. Jacob Burckhardt. Schmuckeli. 1956. Unsigniert. Auflage 100. – 71. Werner Zemp. Das Hochtal. Gedichte. 1956. Auflage 100. – 81. Walter Nigg. Angelus Silesius. Der Sänger der mystischen Weisheit. 1959. Auflage 115.

20,2 : 12,4 cm. – Rücken schwach (32, 40, 60, 69, 62, 81) bzw. stärker (56, 61, 63, 71) verfärbt.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst