B-195 Hans Rudolf Bosshard – Italienische Lyrik der Gegenwart.

Zürich, Janus-Presse 1958. Mit fünf signierten doppelblattgroßen Farbholzschnitten von Hans Rudolf Bosshard. Lose Doppelblätter in Originalhalbpergamentchemise und Schuber.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Beschreibung

Exemplar 68/100. – Mit Gedichten von Umberto Saba, Vincenzo Cardarelli, Giuseppe Ungaretti, Eugenio Montale und Salvatore Quasimodo. Die Übertragungen stammen von Paul-Wolfgang Wührl, der die Auswahl zusammen mit Angelica Comello vornahm. Mit biographischen Anmerkungen zu den Dichtern. – Gesetzt und gedruckt in der Janus-Presse Zürich als deren vierte Veröffentlichung. – Auf Zanders-Bütten. – Der Schweizer Graphiker Hans Rudolf Bosshard (geboren 1929) wurde vor allem als Typograph bekannt.

27,5 : 19,7 cm. [88] Seiten, 5 Holzschnitte.

Zusätzliche Information
Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

LOT Nr: 24-1195-33 Kategorien: ,