B-202 Kasimir Edschmid. Indianer.

Mit sechzehn Original-Lithographien von Erna Pinner. Darmstadt, Darmstädter Verlag 1931. Mit 16 Lithographien. Originalhalbpergamentband mit Deckelschild. – Widmungsexemplar.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Künstlerexemplar »f«, eins von je sechs für Autor und Illustratorin, neben der Auflage von 125 Exemplaren. – Druckvermerk von Autor und Künstlerin signiert. – Auf englischem Bütten, gedruckt von Joseph Würth auf der Handpresse. – Ein weiteres »Ergebis« der gemeinsamen Reisen von Kasimir Edschmid und Erna Pinner durch Südamerika. – Vorblatt mit eigenhändiger Widmung und Zeichnung von Erna Pinner, ursprünglich datiert 1932, später geändert für den niederländischen Verleger Hein Kohn, ein Begleitbrief von Erna Pinner an ihn liegt bei (13.VII.1958: »Ich habe keine Ahnung, wem ich seinerzeit das Indianerbuch schenkte.«).

29,2 : 22,4 cm. [8], 67, [5] Seiten, 16 Lithographien. – Blattränder minimal gebräunt, Vorsatzblatt mit kleinen Flecken.

Raabe/Hannich-Bode 60.37

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-1202-33 Kategorie: