B-225 Alois Kolb – Franz Brentano. Der Sonnengesang des heiligen Franziskus.

Leipzig, Friedrich Dehne 1920. Mit radiertem Titel und Druckvermerk, sowie acht signierten Radierungen von Alois Kolb. Originalrohseidenband mit vergoldetem Titel.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 170

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Exemplar 2 von 30 der Vorzugsausgabe auf Japan und mit den signierten Radierungen (Gesamtauflage 200). – Alle Initialen mit Gold gehöht. – Gedruckt auf der Handpresse der Staatlichen Akademie für Graphische Künste und Buchgewerbe Leipzig. Seit 1907 war Alois Kolb (1875–1942) Leiter der dortigen Radierklasse. Er hatte die Technik des Radierens autodidaktisch erlernt und zählte zu den bekanntesten und erfolgreichsten Buchillustratoren der damaligen Zeit. – Druckanordnung und Einbandgestaltung von Walter Tiemann.

37,0 : 26,0 cm. 12 Blätter. – Deckelränder minimal angestaubt.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-1225-33 Kategorie: