B-50 Parkett.

Kunstzeitschrift. Buchreihe für Gegenwartskunst. Nummer 1 [bis] 60. Zürich 1987–2000. Mit zahlreichen Abbildungen, die meisten Hefte auch mit gefalteten Tafeln. 58 farbig illustrierte Originalbroschuren.

Schätzpreis: 800

Startpreis: 550

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Lückenlose Folge einer der wichtigsten Zeitschriften zur Gegenwartskunst. – Jedes Heft, stets mit zweisprachigen Texten in Englisch und Deutsch, entstand in Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Künstlern: Enzo Cucchi (1), Sigmar Polke (2), Martin Disler (3), Frtancesco Clemente (9), Bruce Naumann (10), Georg Baselitz (11), Andy Warhol (12), Rebecca Horn (13), Gilbert & George (14), Mario Merz (15), Robert Wilson (16), Peter Fischli/David Weiss (17), Ed Ruscha (18), Jeff Koons/Martin Kippenberger (19), Tim Rollins (20), Alex Katz (21), Christian Boltanski/Jeff Wall (22), Richard Artschwager (23) sowie Günther Förg, Franz Gertsch, Louise Bourgeois, John Baldessari, Imi Knoebel, Rosemarie Trockel, Gerhard Richter, Stephan Balkenhol, Francesco Clemente, Lawrence Weiner, Nan Goldin, Ed Ruscha und vielen weiteren. – Etliche Hefte der Reihe sind vergriffen und entsprechend gesucht. – Mit dem Jubiläumsheft 40/41 mit dem Index zu den Heften der ersten zehn Jahre und dem Doppelheft 50/51 (Armleder, Struth u.a.) – Nach Erscheinen der 100. Ausgabe wurde die Reihe 2017, nach Aussage der Herausgeber wegen der »radikalen Veränderung des Leseverhaltens, die das Digitalzeitalter mit sich bringt« (monopol, 24.2.2017), eingestellt. – Sehr gut erhalten.

25,5 : 21,0 cm.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-1050-33 Kategorie: