B-92 Klaus Burkhardt. Buch- & Drückstabenspiele.

Viele Stimmen sprechen dagegen. Aber der Streit ist vollkommen sinnlos. Stuttgart 1963. Neun Buchstabendrucke, davon sieben signiert und farbig. Zusammen mit einem Text- und einem Impressumblatt lose in Originalhalbleinenkassette, Vorderdeckel außen und innen mit farbigen Buchstabendrucken.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 170

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, volle MWst
Beschreibung

Exemplar 8/15. – Auf festem Velin, ein Blatt auf dunkelrotem Karton. – Druckvermerk signiert. – Alle Blätter wurden auf der Handpresse gedruckt. – Seit 1958 lehrte Klaus Burkhardt (1928–2001) Typographie an der Graphischen Fachschule Stuttgart. Bis 1964 entstanden Bücher im Handsatz, Albert Spindler bezeichnet die vorliegende Mappe als »Abschluß der Zeit als Handpressendrucker«.

60 : 42 cm.

Spindler 121.56

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, volle MWst

LOT Nr: 24-1092-33 Kategorie: