B-99 Abstraction, création, art non figuratif.

Cahier [1–]3. Paris 1932–1934. Mit zusammen 261 Abbildungen. Originalbroschuren mit Deckelaufdruck in Schwarz, Rot bzw. Grün.

Schätzpreis: 900

Startpreis: 600

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Es erschienen insgesamt fünf Ausgaben dieser »für die Geschichte der Abstrakten Kunst wichtigen Zeitschrift […] Mitarbeit aller bedeutenden abstrakten Künstler der Zeit. Reich illustriert mit zahlreichen bedeutenden programmatischen Texten« (Hans Bolliger). Vertreten waren u. a. Arp, Calder, Delaunay, Doesburg, Domela, Gabo, Kandinsky, Kupka, Moholy-Nagy, Mondrian, Nicholson, Schwitters, Seligmann, Taeuber-Arp und Vordemberge-Gildewart.

28 : 22 cm. 48 bzw. 52 Seiten. – Heft 1: Vorderdeckel mit kleinem Eckabriss, am Rückenfalz etwas aufgeplatzt. – Heft 2: Vorderdeckel mit Braunfleck, Bindung gelockert.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 24-1099-33 Kategorie: