Auktionsvorschau: Wassily Kandinsky. Klänge. 1913. Mit 56 Holzschnitten.

 

Hanns Pellar. Der verliebte Flamingo. 1923 – Zuschlagpreis 3.800 EUR

Forderungen der kommunistischen Parthei in Deutschland. Einblattdruck, Paris, März 1848 – Zuschlagpreis 30.000 EUR

Oskar Panizza: Der naive Schwindler. Manuskript – Zuschlag 4.600 EUR

Früher Handeinband von Otto Dorfner – Zuschlag in der Auktion 27: 5.000 €

Vollständiges Set „Geh durch den Spiegel“ (Köln 1954-1966) – Zuschlag in Auktion 27: 8.000 €

Im Juni 2022 verkauft an das Buddenbrookhaus Lübeck für € 15.480

Peter Doig. Black Palms. In Auktion Juni 2022 Weltrekord-Zuschlag € 14.000

Bei 32.000 EUR zugeschlagen an das Schwitters-Archiv Hannover

Zuschlag 24.000 EUR in Auktion Januar 2022

Auktion 24: Sensationelle Preise für Handeinbände von Otto Dorfner
z.B. Graubrauner Ecrasélederband: Li-Tai-Pe. 1923 – Zuschlag 11.000 EUR

Rückschau auf Auktion 23: In blauem Seehundleder – Zuschlag EUR 42.000
25 Exemplare seines ersten Pressendrucks (Homers Odyssee) ließ Harry Graf Kessler
für Freunde in blaues Seehundleder binden. – Sammlung Achilles-Stiftung Hamburg.

HERZLICH WILLKOMMEN BEI

Christian Hesse Auktionen

Auktion 29 : Samstag, 1. Juni 2024

Ab sofort nehmen wir Ihre Einlieferungen entgegen. Für persönliche Besuche bereisen wir in den nächsten Wochen:

  • München und Umland: 22.-24. Januar
  • Schweiz: 30.-31. Januar
  • Rhein-Main-Gebiet: 4.-5. Februar
  • Köln und Ruhrgebiet: Mitte Februar

Rückschau Auktion 28

Ein verfrühter Stoßseufzer

Alexander Roda-Roda 1909: "Gott erschuf die Welt in sieben Tagen. Na, man sieht ihr die Schleuderarbeit auch an." Und dabei sollten die wahren Katastrophen des 20. Jahrhunderts erst noch eintreten!   In unserer kommenden Auktion am 25. November 2023

Auktion 27 am 3. und 4. Juni 2023

Wir versteigern diesmal u.a. Bücher aus dem Nachlass von Tomas Otto, Lübeck (Storm, Fontane, Ringelnatz, Benn) und einen Sonderteil THOMAS MANN mit Büchern aus den Nachlässen von Tomas Otto und Paul Schommer (Erst- und Vorzugsausgaben, Widmungsexemplare, Fotografien und Briefe) sowie Moderne Kunst und Fotografie, Einbände, Pressendrucke sowie Literatur und Buchkunst der Moderne. Seien Sie gespannt! Gebote senden Sie am sichersten über unseren Onlinekatalog, Live-Bieten können Sie (ohne Extraaufgeld!) bei Lot-tissimo, The Saleroom und Invaluable.

Wege zum idealen Buch für 12 EUR

Eine der schönsten Privatsammlungen zum Thema - dokumentiert in einem reich illustrierten Prachtband und nach einem Jahrzehnt mit einem Gesamterlös von etwa 900.000 EUR versteigert. Sonderpreis für das Buchset : Dokumentationskatalog der Buchsammlung der Achilles-Stiftung (Deutsche Pressendrucke, Einbände und illustrierte Bücher), erschienen 2012, und Auktionskatalog 2021 (Versteigerung der Sammlung). Wir freuen uns auf Ihre Bestellung zum Sonderpreis (statt vormals 58 EUR) nur 12 EUR + Porto. Bestellung per Email oder über unser Kontaktformular.

Herbstauktion 26 – Kataloge online

Alle 940 Lots (Moderne Kunst · Kunstismen · Bauhaus · Pressendrucke, Einbände und illustrierte Bücher) der kommenden Auktion finden Sie in unserem Onlinekatalog, als pdf-Datei (ca. 30MB) zum Download oder in den Online-Plattformen invaluable.com, The Saleroom oder lot-tissimo.com.  Der gedruckte Katalog wurde am 10.11. verschickt.  Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung an dieser Auktion 26.

  • Samstag, 26. November, ab 14 Uhr Lots 1 - 300
  • Sonntag, 27. November, ab 11 Uhr Lots 301 - 940 (online only)
  • Vorbesichtigung, 21.-25. November, jeweils 10-18 Uhr

Auktion 25 mit Saalpublikum

Wir freuen uns auf Ihren Besuch : Noch bis Freitag stehen alle 268 Katalognummern zur Vorbesichtigung (täglich von 10 - 18 Uhr). Die Auktion (Samstag ab 14 Uhr) findet wieder mit Saalpublikum statt. Für die Registrierung wäre es hilfreich und freundlich, wenn wir bis Freitag erfahren, ob Sie persönlich zur Auktion kommen werden. Vielen Dank!

Aus Wein wurden Bücher

Wir waren bei der Beschreibung von Lot 201 nicht weinselig, aber wohl zu phantasievoll. Wie wir zur Annahme kamen, Goethe habe eine "in Leinen emballierte Kiste" mit Wein erhalten, ist uns nun vollkommen rätselhaft. Ein Hamburger Sammler, Rechercheur aus Leidenschaft, schickte uns nämlich - keine 24 Stunden nach Veröffentlichung des Onlinekataloges – folgenden Hinweis: "Goethe bestätigte auf dem Francozettel die Übersendung eines prächtigen dreibändigen kunsthistorischen Werkes von Pierre Bouillon, (mehr …)

CHRISTIAN HESSE AUKTIONEN

So erreichen Sie uns

Christian Hesse Auktionen

Christian Hesse & Grit Hesse
Osterbekstraße 86A
22083 Hamburg

Kontakt

T:+49 (0)40 6945 4247
F:+49 (0)40 6945 4266
M:mail@hesse-auktionen.de

Öffnungszeiten

Da wir keine festen Büroöffnungszeiten haben,
vereinbaren Sie bitte einen
Termin mit uns.