717 Gerhard Hoehme – Olaf Römer. Die Entdeckung und die Berechnung der Lichtgeschwindigkeit. 1676.

Wernher von Braun. Die Römersche Entdeckung und die Weltraumforschung. 1973. Stuttgart und Zürich, Chr. Belser 1983. Mit fünf Farbradierungen und zwei Vignetten von Gerhard Hoehme. Original-Pergaminband mit freiliegenden Bünden in Acrylglas-Kassette.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Description

Achter Druck der Belser Presse. – Exemplar 5 von 65 (Gesamtauflage 85). – Gedruckt auf BFK Rives. – Die Titelradierung wurde vom Künstler signiert. – Die Radierungen in Blauschwarz und Gelb, teils mit Blindprägung. – Das von Hoehme illustrierte Künstlerbuch enthält den französischer Text des dänischen Astronomen Ole Rømer, teils faksimiliert nach seiner Handschrift, die deutsche Übersetzung von Renate Loosen und ein Essay von Wernher von Braun. Rømer (1644–1710) veröffentlichte 1676 in Paris den ersten Nachweis, dass die Lichtgeschwindigkeit endlich ist.

43 : 31 cm. 37, [15] Seiten. – Deckel der Acrylglaskassette an einer Ecke beschädigt.

Spindler 64, 8. – Tiessen VI, 10, 4

Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

SKU: 29-0717-33 Category: