13 Erich Heckel. Drei Frauen am Wasser (Drei Mädchen).

Holzschnitt. 1923. 39,8 : 32 cm (58 : 44,5 cm). Signiert und datiert.

Schätzpreis: 3.000

Startpreis: 2.000

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, volle MWst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Einer der etwas großformatigeren Abzüge außerhalb der Auflage für die Vereinigung der Erfurter Museumsfreunde. – Auf Japanpapier. – Der schöne, großformatige Holzschnitt zeigt Badende am Strand von Osterholz an der Flensburger Förde. 1919 kauften Erich und Siddi Heckel dort ein Bauernhaus. Den Ort, die von Steilküste umsäumte Bucht und das hügelige Hinterland hatte Heckel schon 1914 während eines Besuches bei Gustav Schiefler entdeckt. Drei Jahrzehnte verbrachten er und seine Frau fast jeden Sommer an der Ostseeküste und die Angelner Landschaften wurden Gegenstand zahlreicher Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphiken.

Linker Rand leicht geknittert und mit unauffällig restaurierten kleinen Rissen und Fehlstellen.

Ebner/Gabelmann 794 H. – Dube H 338

Tax

differenzbesteuert, volle MWst

SKU: 29-0013-33 Category: