694 Hans Arp | Max Ernst.

Köln, Galerie Der Spiegel 1960. Mit einer Collage von Hans Arp und einer Farblithographie von Max Ernst, beide beigelegt, sowie elf ganzseitigen Illustrationen, davon zwei montierte nach Arp, und neun nach Max Ernst. Rot-weiß illustrierter Originalleinenband.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 170

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Description

Geh durch den Spiegel, 24. – Eins von 300 Exemplaren. – Die beiden Originalarbeiten entstanden für diesen Katalog, ebenso die als Zinkätzungen gedruckten Illustrationen nach Collagen von Max Ernst im Textteil. Auch die Mehrzahl der Texte der beiden Künstler sowie die von Erhart Kästner und Albrecht Fabri wurden hier erstmals veröffentlicht.

38,4 : 25,2 cm. [40] Seiten, 1 Collage, 1 Lithographie. – Hinterdeckel mit Farbspuren. Untere Ecken leicht gestaucht.

Spindler 153.68. – Spies/Leppien A 7 D (Max Ernst). – Arp-Hagenbach 435

Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

SKU: 29-0694-33 Category: