234 Hermann Hesse. Das Glasperlenspiel.

Versuch einer Lebensbeschreibung des Magister Ludi Josef Knecht samt Knechts hinterlassenen Schriften. [Zwei Bände]. Zürich, Fretz und Wasmuth 1943. Rote Originalkalblederbände, Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet (signiert: Reliures Schumacher Berne). Zusammen im Schuber.

Schätzpreis: 900

Startpreis: 600

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Erste Ausgabe des großen Spätwerks. – Eins der seltenen Vorzugsexemplare elegant in Leder gebunden und auf dem Titelblatt vom Autor signiert. – In einer von mörderischem Krieg umtosten Schweiz schrieb Hesse seine Zukunftsvision einer elitären, universal gebildeten Gesellschaft. – Band II der Züricher Werkausgabe (siehe die vorherige KatNr.).

19 : 12 cm. 451, [1]; 441, [1] Seiten. – Rücken leicht verfärbt, Vergoldung der Rückentitel aufgefrischt. Gelenke von I etwas brüchig.

Mileck II, 76 und I/B 2

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0234-33 Category: