218 Marc Chagall. Bible.

Paris, Verve 1956. Mit 30 Lithographien, von den 18 farbigen eine als Titel und eine als Bezugspapier des Originalpappbands.

Schätzpreis: 1.800

Startpreis: 1.200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Erste Ausgabe. – Im Jahr 1956 erschien bei Tériade die Bibel mit 105 Radierungen Chagalls, die in dem vorliegenden Doppelheft 33/34 von Tériades Zeitschrift »Verve« als Lichtdrucke reproduziert wurden. Für diese Ausgabe schuf Chagall 16 mehr- und zwölf einfarbige Lithographien sowie das Titelblatt und den Einband. – 1960 folgte eine zweite Chagall-Bibel (siehe die folgende KatNr.) in der Verve-Reihe, die dann neue Zeichnungen des Künstlers vorstellte und ebenfalls mit Lithographien ausgeschmückt wurde. – Die Heliogravüren druckte Draeger, die Lithographien Mourlot, beide Paris. – Sehr schönes Exemplar. – Ehemals Sammlung Gustav Zumsteg (1915–2005), Geschäftsführer der legendären Kronenhalle in Zürich.

36 : 26,7 cm. [24] Seiten, 105 Tafeln, 29 Lithographien.

Cramer 25. – Mourlot 117–146

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0218-33 Category: