210 Hans Arp. Mondsand.

Gedichte. Pfullingen, Günther Neske 1959. Mit sieben Radierungen. Originalleinenband mit Vorderdeckelillustration. Im Schuber.

Schätzpreis: 1.200

Startpreis: 800

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Erste Ausgabe. – Eins von 300 nummerierten Exemplaren, im Druckvermerk signiert (Gesamtauflage 333). – Die Radierungen wurden von den unverstählten Platten auf Bütten gedruckt, der Text einseitig auf weißes Velin. – Ein Jahr später erschienen die Gedichte Arps nochmals ohne seine Radierungen. – Tadellos schönes Exemplar.

27,5 : 21,5 cm. [32] Blätter, 7 Radierungen. – Der Schuber minimal fleckig.

Arntz 396-402. – Hagenbach 364. – Raabe/Hannich-Bode 8.24

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0210-33 Category: